Micra

Hallo liebes Lega Pro Animale-Team!

Gerne nehme ich ihre Anregung an und schreibe einen kleinen Beitrag für ihre Web-Seite.

Seit dem 22.September 2009 ist unser Leben nicht mehr so wie es war. Wir haben nach mehrmaligem Probegassi gehen die neunmonate alte Micra zu uns geholt.

Sie eroberte nicht nur unsere Herzen im Sturm. Schon nach kurzer Zeit war für uns klar, dass wir sie behalten werden und ihr ein besseres Leben bieten wollten.

Sie tobt ganz aufgeregt im Schnee herum, schnappt vergnügt nach Schneeflocken und rennt Schneebällen hinterher. Im Sommer geht sie schwimmen.

Einen Spitznamen hat sie auch schon nach kurzer Zeit "Erdmännchen" Wenn sie in der Ferne etwas erblickt setzt sie sich hin und spielt Erdmännchen.



    Mitlerweile sind wir eine Gruppe von bis zu zehn Hunden (natürlich mit Frauchen und Herrchen) die sich trifft. Es ist einfach schön, Hunden beim ausgelassenen spielen zu zusehen. Die pure Lebensfreude.


Vielen Dank für Ihre tolle Arbeit
Mit freundichen Grüssen verbleiben Frank Seiter und Klaus-Dieter Peschel

 

Fenster schließen!