Mauro



Zwischenbericht nach einer Woche. Wir sind begeistert, Sweety und Mauro werden doch noch ein Dream-Team. Gestern großes gegenseitiges Putzen und anschließendes Kuscheln auf der Fensterbank. (Beweisfotos in der Anlage, leider nur vom Kuscheln). Mit Puma und Simba eh keine Probleme.

LG
Monika Heinz

  (20.03.2007) Hallo und guten Abend,

hier haben wir noch drei schöne Fotos der beiden (böse Dosis, kaufen zu kleine Bettchen). Leider hat Mauro seit heute eine "Macke" an der Nase, wir wissen nicht was da passiert ist. Wahrscheinlich eine Schramme vom Toben. Halten wir im Auge, bei Bedarf gehen wir zum Tierarzt.

Liebe Grüße - Fam. Heinz, Duisburg

  (02.05.2007) Guten Tag Familie Steins,

mal wieder ein paar aktuelle Bilder.

Mauro ist nicht Chef. Mauro schaut sehr, was die anderen machen und paßt sich an. Er ist seeeehr freundlich zu den "Alt-Katzen", gibt Köpfchen und schmust, aber auch toben ist angesagt. Sweety ist wie ein großer Bruder zu Mauro, schaut nach ihm, putzt ihn, spielt und tobt mit ihm.

Mauro ist richtig groß geworden, leider hat er jetzt ein dünnes Schwanenhälschen mit nur wenig Fellflusen. Die Proportionen stimmen jetzt halt nicht, verwächst sich wieder. Tapetenkratzen ist das große gemeinschaftliche Hobby von den beiden Jungspunden.

Alles in allem sind wir suuuper zufrieden mit unserem "Zoo".

Liebe Grüße aus Duisburg

Heinrich und Monika Heinz


Fenster schließen!