Stampa

Hallo Herr und Frau Steins,
es stimmt tatsächlich, dass wir Lucy mit Tricks durch die Haustüre locken müssen um mit ihr dann rauszugehen. Die Türe ist dabei nicht nur ein Problem in unserer Wohnung, bei meinen Eltern geht sie auch nicht mehr durch die Haustüre... dafür durch die Terrassentüre.

 

Bei unseren Ausflügen hat sie sich als Sprinter entpuppt. Und schwimmen kann sie auch. Sie schläft auch nachts durch und läßt sich durch keine anderen Hunde aus der Fassung bringen. Die Spaziergänge, die ich mittags mit meiner Freundin unternehme, sind zum totlachen. Lucy (ex Stampa), Lena & Flo haben viel Spass miteinander. Ich habe im Anhang ein Bild von unserem heutigen Spaziergang mit Schwimmeinlage.

 

 

Das einzige Problem ist ein kleines weißes Monster, dass sie am abend in den Scheiben sieht

(**grins**).

 

Viele Grüße
Doris Falkner und Marc Göbl


Fenster schließen!